Klassikwelt Bodensee vom 21. bis 24. Mai 2009
2009 beteiligten wir uns wieder als Verein an der Klassikwelt Bodensee. Auf 200qm Ausstellungsfläche in Halle B1 präsentierten wir eine Lanz Dampfmaschine Baujahr 1898, zehn Lanz Bulldogs von Baujahr 1923 bis 1956 und einen Schweizer Köpfli Schlepper mit 6 Zylinder Opel Benzinmotor. Einige der Fahrzeuge haben wir zur Freude des Publikums in Betrieb vorgeführt. Die Zuverlässigkeit eines Lanz Bulldogs stellten wir mit dem 8PS Mops unter Beweis. Dieser wurde unter den Augen der Messebesucher zum ersten mal seit knapp 4 Jahren von unseren fachkundigen Mitgliedern geölt, geheizt und gestartet. Belohnt wurden die Mühen mit herrlichen Ringen aus dem Auspuff und dem unverwechselbaren Klang des Mops. Uns hat die Klassikwelt Bodensee wieder sehr viel Freude bereitet, dafür möchten wir uns bei den Besuchern für die interessanten Gespräche am Messestand und bei der Messeleitung für die sehr gute Organisation ganz herzlich bedanken.

Teil 1 von 3

Teil 2 von 3

Teil 3 von 3